Copyright © 2011 Schuhfabrik A. Hickersberger GmbH & Co KG, 3300 Amstetten

Scharfgarbe

Merkmale Wächst an Wegen, auf Wiesen und in Getreidefeldern, wird 30 bis 50 cm hoch, blüht weiss und rötlich im Juni, Juli, August und September. Man sammelt das blühende Kraut (Juni, Juli, August und September). Heilwirkung Schafgarbe ist ein Kraut, von dem man wirklich sagen kann: "Heil aller Schäden". Wie dieser Volksname andeutet, kann man diese Pflanze bei den meisten Krankheiten mit bestem Erfolg gebrauchen. Durch ihre Heilstoffe hat sich die Schafgarbe bei manchen Krankheiten auf beste bewährt, daher wird sie zu allen Zeiten in der Heilkunde als ein vorzüglich wirkendes Mittel angesehen und in verschiedener Form gegen die Leiden benutzt. Sie ist eines der ältesten Heilkräuter und wird zu den Pflanzen gezählt, welche auch die Ärzte sehr schätzen.
Gönnen Sie Ihren Füßen das Besondere !
Startseite Impressum Haftungsausschluss
Schafgarbe (Achillea millefolium)
Unternehmen Firmen - Philosophie Messetermine Werbefilm Kollektion Kontakt Händlersuche zurück Kräuter Online-Shop